Impressum/Datenschutz

IMPRESSUM

 

HARAI-SCHUHE

Handgefertige Schuhe in großer Budapester Tradition

 

Harai-Schuhe ungarische Schuhmanufaktur

Inh.: Martin Harai e.K.

Esplanade 20

24534 Neumünster

Tel: + 49 (0) 4321-44839

Fax:+ 49 (0) 4321-404921

E-Mail: info(at)harai.de

www.harai.de

UST ID: 212416163

HRA 6832 KI Amtsgericht Kiel

 

RECHTLICHES
1. Sämtliche Rechte an den Inhalten dieser Webseiten liegen bei der Firma Harai-Schuhe ungarische Schuhmanufaktur, Neumünster. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung der Firma Harai-Schuhe in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.

 

2. Hinweis: Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.

 

3. EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die für Sie unter folgendem Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit diese Plattform für die außergerichtliche Streitbeilegung über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstverträgen zu nutzen. Unser Unternehmen erreichen Sie per E-Mail unter folgender Adresse: info(at)harai.de

 

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Vielen Dank für den Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Angebot.

 

Harai-Schuhe ungarische Schuhmanufaktur nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

WICHTIGER HINWEIS: DER WORDPRESS-BLOG AUF UNSERER WEBSEITE

Wir haben auf unsere Webseite einen sogenannten News-Blog eingebettet. Sie erkennen ihn in der Webseiten-Navigation als „Blog“. Es handelt sich um ein Journal, das Ihnen chronologisch neue Produkte unseres Unternehmens vorstellt. Blogs bieten Ihnen typischerweise die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren oder – als registrierter Nutzer – Medien hochzuladen. Wenn Sie einen Kommentar in unseren Blog schreiben, werden durch die Blog-Webanwendung (WordPress) personenbezogene Daten gesammelt. Dies dient zur Sicherung der Funktionalität und zur Vermeidung von Missbrauch und SPAM. Für den WordPress-Blog haben wir am Ende dieser Seite gesonderte Informationen über den Schutz Ihrer Daten zusammengestellt.

 

ANWENDUNGSBEREICH

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der Harai-Schuhe ungarische Schuhmanufaktur (insbesondere unter den Domain http://www.harai-schuhe.de).

Sie gilt nicht für Internet-Angebote Dritter, auf die wir durch einen Link lediglich verweisen.

 

AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

SERVER-LOG-FILES

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

- Datum und Uhrzeit der Anfrage

- aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei

- übertragene Datenmenge

- Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war

- Internet-Adresse, von der aus die Seite bzw. Datei abgerufen bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde

- verwendeter Web-Browser

Die IP-Adresse des anfragenden Rechners wird automatisch durch das Hosting-Unternehmen anonymisiert. Ein Rückschluss auf die Nutzeridentität ist uns nicht möglich.

 

COOKIES

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzukennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

E-MAIL

Bei der Versendung von E-Mails an uns steht es Ihnen frei, fiktive Daten über Ihre Identität oder lediglich eine E-Mail-Adresse anzugeben. Wenn Sie uns eine Nachricht unverschlüsselt übersenden, ist die Nachricht gegen unbefugte Kenntnisnahme oder auch Veränderung durch Dritte während der Übertragung nicht geschützt.

Wir speichern Ihre Angaben einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, soweit wir Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Mitteilung benötigen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

Wir nutzen Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“); es ist zwar nicht von uns beabsichtigt, aber auch nicht ausgeschlossen, dass erwünschte E-Mails automatisch als unerwünschte Werbung eingeordnet und in einen gesonderten SPAM-Ordner verschoben und gelöscht werden. Wir setzen ferner Software zum Schutz von E-Mails ein, die Schadsoftware (z.B. Computerviren) enthalten. Diese E-Mails werden von uns ebenfalls gelöscht.

 

FACEBOOK

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, soweit dies erforderlich ist, um sie an eine geänderte Rechtslage oder eine Änderung der von uns durchgeführten Verarbeitungsprozesse anzupassen. Wenn für eine Datenverarbeitung Ihre Einwilligung erforderlich ist oder wird, werden wir diese selbstverständlich einholen.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung.

 

Stand: 24.05.2018

 

 

Ergänzung:

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DEN EINGEBETTETEN WORDPRESS-BLOG

 

Die folgende Ergänzung der Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für den auf der Webseite http://www.harai-schuhe.de eingebetteten und gekennzeichneten „Blog“ (siehe Webseiten-Navigation „Blog“). Die Web-Anwendung für den Blog ist WordPress https://wordpress.org/

 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR SAMMELN UND WARUM WIR SIE SAMMELN

 

Kommentare

Wenn Sie als Besucher Kommentare auf dem Blog schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

 

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

 

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diesen Blog laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieses Blogs könnten Fotos, die auf diesem Blog gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

 

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserem Blog schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

 

Falls Sie ein Konto haben und sich auf diesem Blog anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen,

 

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

 

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

 

EINGEBETTETE INHALTE VON ANDEREN WEBSITES

Beiträge auf diesem Blog können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

 

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

 

WIE LANGE WIR IHRE DATEN SPEICHERN

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

 

Für Benutzer, die sich auf unserem Blog registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren des Blogs können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

 

WELCHE RECHTE SIE AN IHREN DATEN HABEN

Wenn Sie ein Konto auf diesem Blog besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

 

WOHIN WIR IHRE DATEN SENDEN

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

 

KONTAKT-INFORMATIONEN

Bei Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

 

Stand: 24.05.2018

 

 

 

Konzeption & Gestaltung: Jens Brockmann/René von Falkenburg, Hamburg