Eleganz

Oxford

Der perfekte Schuh zum dunklen Anzug: hocheleganter Oxford mit geschlossener Schnürung, dem Blattschnitt – hier als „Straight tip“ mit gerader Kappe. Für festliche Gelegen­heiten empfiehlt sich besonders der kappenlose Plain Oxford mit dünner Sohle. Klassischer Auftritt: makelloses Boxcalf, schwarz hochglänzend poliert.

Monk

Der Monk setzt einen feinen, stilvollen Akzent – ohne vordergründig modisch zu wirken. Derbyschaftschnitt mit einem oder zwei Verschlussriemen (Monk und Doppelmonk) sowie der typischen seitlichen Dornschließe. Plain oder Semiplain mit Kappe – wie hier gezeigt. Klassischer Auftritt: feines schwarzes Boxcalf, aber auch Cardovan in Oxblood.

Derby

Für den guten Auftritt: Der pure, elegante Schuh mit den ausgewogenen Proportionen harmoniert hervorragend mit dunklem, feinem Tuch. Traditioneller Derbyschaftschnitt mit gerader Kappe. Klassischer Auftritt: Boxcalf schwarz, glänzend poliert.

Office

Fullbrogue

Echter Fullbrogue mit Derbyschaftschnitt, Doppelnaht und Verzierung. Ein wunderschöner, markanter Schuh, der sehr gut zum Businessanzug oder zum Sakko passt. Klassischer Auftritt: schwarzes Boxcalf – glatt poliert oder, etwas rustikaler, in Scotchgrain.

Semibrogue

Eine Basis für gute Geschäfte: feiner Semibrogue mit elegantem Blattschnitt, typischer Doppelnaht und dezenter  Lochperforation. Ein wunderbarer Schuh zum feinen Businessanzug. Klassischer Auftritt: hochglänzend poliertes Boxcalf – ob in schwarz oder patiniertem Cognac.

Freizeit

Norweger

Zeit für einen sportlich-eleganten Schuh – den Norweger. Derbyschnitt mit markant aufgebogenen Schaftteilkanten und der charakteristischen, senkrechten Norwegernaht in der Schuhspitze. Der ehemalige Arbeitsschuh norwegischer Fischer ist heute stilvolle Ergänzung der Cordhose. Klassischer Auftritt: glattes Boxcalf oder rustikales, braunes Schotchgrain.

Penny-Loafer

Lässig, bequem und stilvoll: der passende

Schuh zu Chinos, Poloshirt und Pullover.

Leichter Schlupfhalbschuh mit dem typischen Münzschlitz in der Ristbrücke. Hier in fester rahmengenähter Bauart mit Norwegernaht in der Schuhspitze. Klassischer Auftritt: Boxcalf schwarz,

weiches Kalbsvelours braun.

Plain Oxford

Eine hochelegante Form im Freizeit-Look:
Der kappenlose Plain Oxford mit geschlossener Schnürung, schlankem Leisten und dünner Sohle. Klassischer Auftritt: üblicherweise Boxcalf
schwarz – hier einmal in wunderschönem, beigefarbenem Kalbsvelours.

Country

Budapester

Große ungarische Schuhmacherkunst: der echte Budapester. Ein reinrassiger Herrenschuh mit Derbyschaftschnitt, Flügelkappe und Lyra-Lochung. Der Schuh hat alle typischen  Merkmale: bequemer Budapester Leisten, hohe Vorderkappe und eine aufwendige Zwienaht. Seine sportlich-robuste Eleganz passt ideal zu Flanell, Cord oder Jeans. Klassischer Auftritt: rustikales Scotchgrain in Schwarzbraun.

Fullbrogue Stiefel

Der stilvolle Schuh fürs Country-Weekend:

ein robuster Fullbrogue als Stiefel.

Sein hoher Schaft und der weite Leisten sorgen für guten Halt und ausgezeichneten Tragekomfort. Perfekt zu Tweed und Cord. Klassischer Auftritt: Scotchgrain in Cognac oder Braun.

 

Preise auf Anfrage.